Himalaya Mahsír

Golden Mahseer

Das Ziel unserer Expedition ist der Golden Mahseer, Indiens fabelhafter Süßwasserfisch. Gross angelegte kommerzielle Fischerei und Wilderei durch Methoden wie Elektroschocks, Dynamit und Vergiftungen, haben diese seltenen Fische in einigen Regionen zum Aussterben gebracht, und in vielen Bereichen die Zahl drastisch reduziert. Wenige Fischer haben eine vertrauliche Begegnung mit diesem schönen Fisch genossen, und mit VIP Angel-Reisen werden Sie zu unberührte Gebiete entlang der Flüsse im Himalaja geführt, wo der grosse Mahseer noch zu sehen ist.


PDF Drucken E-Mail

In dieser unberührten Natur werden Sie nicht nur mit den Fischen, sondern auch gegen den leistungsfähigen Strom kämpfen, der dem Mahseer seine legendäre Energie liefert. Hier wird die Fähigkeit jedes Sportfischers auf ein Maximum geprüft.

Der Golden Mahseer (Felsen putitora) ist auch als indischer Tarpon bekannt. Der Ursprung des Namens ist aufgrund seiner Stärke und Grösse zurückzuführen. In der lokalen Landessprache bedeutet "mah" riesig und "seer" bedeutet Kopf. Er bewohnt Gebirgs- und Kiesflüsse auf der südlichen Steigung des Himalajas, und kann bis zu rund 50 Kilogramm Gewicht erreichen. Um den Bestand dieser extrem seltenen Fische zu schützen, werden mehr Informationen nur an ernsthaften Kandidaten der Expedition weiter gegeben.

Fisch: Lage: Dauer: Verfügbarkeit: Preis:
Golden Mahseer Indien 10 Tage März bis Mai / September bis November von 4 900 € / person Alle Preise

 

Wir bieten individuelle Programme an den Kunden:

Mahseer Fischerei erfolgt primär in den Tagesstunden, erfolgreiche Fänge können aber auch Mitternachts erreicht werden. Im Gegensatz zu anderen Reiseveranstaltern, gestaltet VIP Angel-Reisen das Programm im Hinblick auf Ihre Anforderungen. Also, wenn Sie es wünschen, ist das fischen auf den Mahseer bei Nacht ebenfalls möglich. Das Ziel wird im Vorfeld ausgewählt, je nach Wetter und Pegelstände der Flüsse, was unerlässlich ist für eine erfolgreiche Fischerei. Die am häufigsten verwendete Technik für den Fang von Mahseer ist die Fischerei mit der Pose, oder aber auch die Grundfischerei bringt grosse Fische, mit Ragu Paste oder kleine Fische als Köder. Beim Camping, ist es möglich am Tag und in der Nacht zu fischen. Tagsüber können Sie sich auf die Pose konzentrieren, und nachts kann man die Fische direkt aus dem Zelt befischen mit einer Grundmontage. Die wichtigste Taktik beim Mahseer Fischerei ist, die Auswahl der richtigen Stelle sowie regelmässig ein paar Tage vor Beginn der Expedition mit reichlich grossen Fische anfüttern. Die Vorbereitung der einzelnen Angelplätze wird vor jeder Expedition durchgeführt, um sicherzustellen, dass alle unsere Kunden eine Chance haben, einen Rekordfisch zu fangen.


Der Erfolg der Expedition ist gewährleistet durch unsere professionellen lokalen Führer, die zu den besten in Indien gehören. Sie tauchen in tiefe Pools um genau zu lokalisieren wo die grössten Exemplare stehen. Dank ihnen, erhalten Sie Orte, wo Mahseer sind und garantiert auftreten. Zusätzlich wird der angesehene europäischen Sportfischer und Experte für Süsswasser- Giganten, Jakub Vagner, während der gesamten Expedition seine Führung, Rat und Beratung anbieten, um Ihnen zu helfen diesen schönen und einzigartigen Fisch zu Ihrer Liste der Trophäen hinzuzufügen.

Expedition Price for 2011 (10 days of fishing)

1 Person 6 900 /Person 
2 - 3 Personen 5 500 /Person 
4 Personen 4 900 /Person

Die Expedition ist so organisiert, dass jeder einzelne Teilnehmer die maximale Chance auf Erfolg hat. Aus diesem Grund wird jede Expedition auf 4 Personen begrenzt, die uns erlaubt, eine persönliche Annäherung zu jedem der Fischer zu garantieren. Wir erhöhen die Anzahl Teilnehmer nur auf ausdrücklichen Wunsch des Kunden

Erhältlich Expedition Zeiten:

März bis Mai / September bis November

Haben Sie weitere Fragen?

Tell us what you are interested in.
Name *
E-mail *
I am interested in *
Question
I am a human *

 


Facebook Comments

Terms and conditions